Praxiskonzept  &
Leistungspektrum

Durch die kieferchirurgische Schwerpunktsetzung der Praxis können alle chirurgischen Eingriffe in der Mundhöhle routiniert durchgeführt werden, wie z.B. Weisheitszahnentfernungen, Freilegungen von verlagerten Zähnen, Wurzelspitzenresektionen, etc.......
Die chirurgische Routine ist im besonderen Maße auch wichtig in der Implantologie, für Implantatsetzung, Knochenaufbau, Sinuslift (Anhebung des Kieferhöhlenbodens), etc......
Die Planung und Umsetzung von ästhetischem und hochwertigem Zahnersatz ist heute ohne fundierte Kenntnisse der Prothetik und Implantologie kaum noch möglich. Entsprechend liegt hier ein weiterer Praxisschwerpunkt. Denn häufig werden klassischer Zahnersatz und implantatgetragener Zahnersatz kombiniert. Ein optimales Ergebnis ist nur dann zu erzielen, wenn sich beide Therapiekonzepte ergänzen.

Funktionsdiagnostik bei Kiefergelenksbeschwerden / Parodontologie / professionelle Zahnreinigung (PZR) / Sedierung von Angstpatienten / ambulante Narkosen / allgemeine Zahnheilkunde