Kontraindikationen

oder wann macht eine Wurzelspitzenresektion keinen Sinn?

  • Es ist keine oder  nur ungenügende Wurzelfüllung im Zahn.
  • Der Zahn ist tief cariös, oder undichte Füllung / Krone.
  • Bei fortgeschrittener Parodontitis, Zahnlockerung / tiefe Knochentaschen.
     

Behandlungsalternativen

  • Revision (Erneuerung) der bestehenden Wurzelfüllung
  • Entfernung des Zahnes

Diese Informationen können keine zahnärztliche Beratung ersetzen!