Implantat & Knochen

In den ersten 6 - 8 Wochen nach der Entfernung eines Zahnes besteht meist die beste Voraussetzung für das Setzen eines Implantates. Funktionsloser, nicht mehr zahntragender Kieferknochen wird vom Körper meist relativ schnell abgebaut.

Fehlender Knochen kann aber wieder hergestellt werden. Hierfür gibt es verschiedene Techniken.

  • Aufbau des Kieferkammes durch Knochenblocktransplantate
  • Sinuslift (Anhebung des Kieferhöhlenbodens, Bild)
  • Implantation von Knochenersatzmaterialien,.....