Sedierung - Ambulante Narkosen

Es ist völlig normal, daß man vor einem Eingriff, z.B. der Entfernung von Weisheitszähnen, etwas Angst hat. Wenn die Angst aber so groß ist, daß man den Termin vor sich herschiebt, kann eine Sedierung helfen.
T
Falls eine Sedierung nicht möglich oder ausreichend sein solle haben auch wir die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit eim erfahrenen Anästhesisten eine ambulante Narkose durchzuführen.
text
Ambulante Narkose bedeutet, dass man wie im Krankenhaus unter Vollnarkose operiert wird, jedoch nach einer Erholungsphase am gleichen Tag wieder nach Hause gehen kann.
 ext
Vereinbaren Sie bitte einen Beratungstermin, damit wir vorab alle Fragen klären können.